Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

XE91216L Mit Bilderbüchern biblische Geschichten entdecken

Das Hören, Anschauen und Weitererzählen von Geschichten ist tragendes Element jeder Bildung und Erziehung. Dazu ermöglicht das Bilderbuch den ersten Kontakt mit dem Medium Buch.
Bilderbücher sind die ersten Bücher für Kinder und zugleich eine „Weltsprache“, die allen zugänglich ist, die Augen haben.
Viele Bilderbücher erzählen anschaulich und lebensnah Geschichten, zu denen wir einen Bezug zu bekannten oder weniger bekannten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament herstellen können. Bilderbücher können christliche Impulsgeber sein.
Bilderbücher erzählen über rätselhafte Wunder, Freundschaft, Vertragen… und werfen große Fragen auf. Wer kennt hierzu nicht die biblischen Geschichten. Mit Hilfe von Bilderbüchern können wir den Kindern biblische Geschichten vermitteln und Kinder können in den Geschichten ihre eigenen Themen, Ansichten, Gedanken und Fragestellungen entwickeln.
Schwerpunkte
• Impulsgedanken für den eigenen Zugang
• Das Kind und sein Zugang
• Mit Kindern die Zusammenhänge kindgerecht entdecken
• Wie kann ein Bilderbuch zu einem biblischen Thema gestaltet werden
• Methodenvielfalt
• Vorstellung religiöser Bilderbücher / Büchertisch
Auch werden wir die eigene religionspädagogische Praxis anhand der Dimension „Erzählen und Gesprächskultur“ aus dem Buch „Hoffnung Leben“ reflektieren.

Kursort

Haus der Kirche

Auf dem Schulberg 8
51399 Burscheid


Termine

Datum
1. Termin am 22.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Ort: Auf dem Schulberg 8, Haus der Kirche Burscheid, Tagungsraum Erdgeschoß