In Kooperation mit der Fachberatung für Kindertageseinrichtungen und Familienzentren Evangelischer Kirchenkreis Lennep.

Kursbereiche >> Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Seite 1 von 1

VE91213L
„Gott im Kindergartenalltag“

Mit den Bildungsgrundsätzen für den Elementarbereich stellt sich ganz klar heraus; Religiöse und ethische Bildung sind für alle Kindertagesstätten wichtig. Beides gehört zu einem umfassenden, ganzheitlichen Bildungsverständnis dazu.
Wir möchten mit unseren Anregungen und mit Hilfe der im Buch „Hoffnung Leben“ beschriebenen Dimensionen Mut machen sich mit Kindern auf Entdeckungsreise zu begeben.
Wichtig ist mit den Kindern über „Gott und die Welt“ ins Gespräch zu kommen und religiöse Erziehung 

Termin: Do. 30.09.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91215L
"Wozu schon wieder die Hygiene- und Infektionsschutzschulung?"

"Wozu schon wieder die Hygiene- und Infektionsschutzschulung?"

Das könnte eine jährlich wiederkehrende Frage langjähriger Mitarbeiter sein. Nichtsdestotrotz müssen per Gesetz Jahr für Jahr die notwendigen Schulungen in Betrieben der dortigen Mitarbeitenden durchgeführt werden, die direkten oder auch indirekten Umgang mit Lebensmittel haben, d.h. sie zubereiten, in der Ausgabe arbeiten oder ausliefern oder auch die Vorgänge in den Bereichen kontrollieren müssen.
Und dennoch hört man immer 

Termin: Do. 07.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91211L
Anzeige Kindeswohlgefährdung in unserer KiTa

Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet.

Übergriffiges, gewalttätiges und sexualisiertes Verhalten in Tageseinrichtungen für Kinder ist immer noch ein Thema, bei dem große Verunsicherung bei allen Beteiligten herrscht.
Es stellen sich viele Fragen:
• Was ist damit überhaupt gemeint?
• Woran merke ich, dass das Verhalten meiner/s Kolleg*in „übergriffig“ ist?

• Wenn mir auffällt, dass ein/e Kolleg*in sich einem Kind gegenüber fehl verhält, wie handele ich? 

Termin: Mo. 11.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91202L
Hochsensible Kinder erkennen und kompetent begleiten

Immer häufiger fallen Kinder auf, die irgendwie anders zu sein scheinen: Kinder, die besonders empathisch sind, über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn verfügen oder denen es schnell zu laut und zu unruhig wird.

Selbst Fachkräfte stehen diesen besonderen Kindern oftmals etwas ratlos gegenüber. Es fällt schwer, sie einzuordnen und geeignete Strategien im Umgang mit ihnen zu finden, da sie nicht in die gängigen Kategorien passen. Häufig wird an AD(H)S, Hochbegabung, Wahrnehmungsstörung oder 

Termin: Do. 21.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91221N
Informatik entdecken - mit und ohne Computer

Eine Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Sortieren, strukturieren, analysieren, Lösungen für Probleme finden – in der Fortbildung erfahren Sie, dass informatische Bildung viel mit diesen Fähigkeiten zu tun hat und auch ohne Computer möglich ist. Sie erforschen Pixelbilder, Geheimbotschaften und entde-cken regelmäßige Abfolgen im Alltag. Bei bestimmten Fortbildungselementen erfahren Sie den Einsatz elektronischer Geräte und reflektieren über das Für und Wider dieses Ein-satzes.
Die Fortbildung sensibilisiert Sie dafür, Informatik in 

Termin: Fr. 29.10.2021
Ort: Opladen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91210L
Kinder & Trauer

Teil 1
„Freunde ziehen um, Schulkinder verlassen den Kindergarten, Angehörige sterben – jedes Kind erlebt immer wieder abschiedliche Situationen und trägt seine Trauer auch mit in Kindertagesstätten. Kindertrauer macht betroffen, berührt uns und löst manchmal Befremden und Unsicherheit aus. Als Erzieher*in ist es bedeutsam zu lernen, mit dem trauernden Kind umzugehen. Doch wie können Abschied, Tod und Trauer in den Kindergarten thematisiert werden? Wie können Kindergartenkinder in ihrer Trauer 

Termin: Do. 04.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91216L
Verhaltensoriginell oder einfach nur auffällig?

Herausforderndes Verhalten bei Kindern.
Sie arbeiten täglich mit Kindern und wissen, dass manche Situationen einen an die eigenen Grenzen bringen können:
Trotzverhalten, Wutausbrüche, Grenzüberschreitungen und Konflikte unter Kindern gehören dazu. Zur Frage nach dem richtigen Umgang mit der Sachlage in der akuten Situation gesellen sich weitere Fragen: Kann ich langfristig darauf einwirken, schwierige Situationen zu entschärfen? Wann muss ich ein Elterngespräch führen und wie gehe ich bei 

Termin: Di. 16.11.2021
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91222N
MINT ist überall

Eine Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Wo steckt im Alltag überall MINT? Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Wie können Kinder dabei begleitet werden?
In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in ganz alltäglichen Situationen stecken. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen.
Sie erfahren ebenso, wie Sie bereits in kurzen 

Termin: Do. 18.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91214L
Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen

Da ist es ein gutes Gefühl, wenn Sie im Notfall wissen, was Sie tun können. Im Rahmen des Kurses „Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen“ lernen Sie, Kindern aber auch Ihrem Kollegen sicher und kompetent Hilfe zu leisten.

Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem:
- die Verhinderung von Unfällen
- das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
- Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
- Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und 

Termin: Fr. 26.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1

Tipps

Kursbereiche >> Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Seite 1 von 1

VE91213L
„Gott im Kindergartenalltag“

Mit den Bildungsgrundsätzen für den Elementarbereich stellt sich ganz klar heraus; Religiöse und ethische Bildung sind für alle Kindertagesstätten wichtig. Beides gehört zu einem umfassenden, ganzheitlichen Bildungsverständnis dazu.
Wir möchten mit unseren Anregungen und mit Hilfe der im Buch „Hoffnung Leben“ beschriebenen Dimensionen Mut machen sich mit Kindern auf Entdeckungsreise zu begeben.
Wichtig ist mit den Kindern über „Gott und die Welt“ ins Gespräch zu kommen und religiöse Erziehung 

Termin: Do. 30.09.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91215L
"Wozu schon wieder die Hygiene- und Infektionsschutzschulung?"

"Wozu schon wieder die Hygiene- und Infektionsschutzschulung?"

Das könnte eine jährlich wiederkehrende Frage langjähriger Mitarbeiter sein. Nichtsdestotrotz müssen per Gesetz Jahr für Jahr die notwendigen Schulungen in Betrieben der dortigen Mitarbeitenden durchgeführt werden, die direkten oder auch indirekten Umgang mit Lebensmittel haben, d.h. sie zubereiten, in der Ausgabe arbeiten oder ausliefern oder auch die Vorgänge in den Bereichen kontrollieren müssen.
Und dennoch hört man immer 

Termin: Do. 07.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91211L
Anzeige Kindeswohlgefährdung in unserer KiTa

Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet.

Übergriffiges, gewalttätiges und sexualisiertes Verhalten in Tageseinrichtungen für Kinder ist immer noch ein Thema, bei dem große Verunsicherung bei allen Beteiligten herrscht.
Es stellen sich viele Fragen:
• Was ist damit überhaupt gemeint?
• Woran merke ich, dass das Verhalten meiner/s Kolleg*in „übergriffig“ ist?

• Wenn mir auffällt, dass ein/e Kolleg*in sich einem Kind gegenüber fehl verhält, wie handele ich? 

Termin: Mo. 11.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91202L
Hochsensible Kinder erkennen und kompetent begleiten

Immer häufiger fallen Kinder auf, die irgendwie anders zu sein scheinen: Kinder, die besonders empathisch sind, über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn verfügen oder denen es schnell zu laut und zu unruhig wird.

Selbst Fachkräfte stehen diesen besonderen Kindern oftmals etwas ratlos gegenüber. Es fällt schwer, sie einzuordnen und geeignete Strategien im Umgang mit ihnen zu finden, da sie nicht in die gängigen Kategorien passen. Häufig wird an AD(H)S, Hochbegabung, Wahrnehmungsstörung oder 

Termin: Do. 21.10.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91221N
Informatik entdecken - mit und ohne Computer

Eine Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Sortieren, strukturieren, analysieren, Lösungen für Probleme finden – in der Fortbildung erfahren Sie, dass informatische Bildung viel mit diesen Fähigkeiten zu tun hat und auch ohne Computer möglich ist. Sie erforschen Pixelbilder, Geheimbotschaften und entde-cken regelmäßige Abfolgen im Alltag. Bei bestimmten Fortbildungselementen erfahren Sie den Einsatz elektronischer Geräte und reflektieren über das Für und Wider dieses Ein-satzes.
Die Fortbildung sensibilisiert Sie dafür, Informatik in 

Termin: Fr. 29.10.2021
Ort: Opladen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91210L
Kinder & Trauer

Teil 1
„Freunde ziehen um, Schulkinder verlassen den Kindergarten, Angehörige sterben – jedes Kind erlebt immer wieder abschiedliche Situationen und trägt seine Trauer auch mit in Kindertagesstätten. Kindertrauer macht betroffen, berührt uns und löst manchmal Befremden und Unsicherheit aus. Als Erzieher*in ist es bedeutsam zu lernen, mit dem trauernden Kind umzugehen. Doch wie können Abschied, Tod und Trauer in den Kindergarten thematisiert werden? Wie können Kindergartenkinder in ihrer Trauer 

Termin: Do. 04.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91216L
Verhaltensoriginell oder einfach nur auffällig?

Herausforderndes Verhalten bei Kindern.
Sie arbeiten täglich mit Kindern und wissen, dass manche Situationen einen an die eigenen Grenzen bringen können:
Trotzverhalten, Wutausbrüche, Grenzüberschreitungen und Konflikte unter Kindern gehören dazu. Zur Frage nach dem richtigen Umgang mit der Sachlage in der akuten Situation gesellen sich weitere Fragen: Kann ich langfristig darauf einwirken, schwierige Situationen zu entschärfen? Wann muss ich ein Elterngespräch führen und wie gehe ich bei 

Termin: Di. 16.11.2021
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91222N
MINT ist überall

Eine Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Wo steckt im Alltag überall MINT? Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Wie können Kinder dabei begleitet werden?
In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in ganz alltäglichen Situationen stecken. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen.
Sie erfahren ebenso, wie Sie bereits in kurzen 

Termin: Do. 18.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

VE91214L
Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen

Da ist es ein gutes Gefühl, wenn Sie im Notfall wissen, was Sie tun können. Im Rahmen des Kurses „Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen“ lernen Sie, Kindern aber auch Ihrem Kollegen sicher und kompetent Hilfe zu leisten.

Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem:
- die Verhinderung von Unfällen
- das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
- Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
- Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und 

Termin: Fr. 26.11.2021
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1