In Kooperation mit der Fachberatung für Kindertageseinrichtungen und Familienzentren Evangelischer Kirchenkreis Lennep.

Kursbereiche >> Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Seite 1 von 1

SE91208L
"....und sie fanden einen Schatz"

Nach Ideen, die wir an dem Fortbildungstag im letzten Jahr gemeinsam entwickelt haben, werden religionspädagogische Schätze aus der eigenen Praxis der Teilnehmenden Inhalt des ersten Teils dieser Fortbildung sein. Anschließend werden wir uns mit der Theologie der Kinder beschäftigen, also den Schätzen, die uns die Kinder mitbringen. Wir gehen mit praktischen Beispielen dem nach, wie wir die Theologie der Kinder entdecken und in unsere Praxis einbeziehen können. So wird der Tag eine 

Termin: Do. 05.03.2020
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91209L
Hygieneschulung für Mitarbeiter

Mit dieser Schulung erfüllen Sie Forderungen folgender Gesetze / Verordnungen:

Verordnung (EG) Nr. 852/2004
Infektionsschutzgesetz §43 (4) - „Wiederholungsbelehrung“

Inhalte:

Lebensmittelkunde
Gute Herstellungspraxis
Lagerung von Lebensmitteln
Lebensmittelrecht
MHD / Verbrauchsdatum
Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
Eigenkontrolle
Gefahren im Betrieb / nachteilige Beeinflussung
Reinigung und Desinfektion
Krankheiten
 

Termin: Mi. 11.03.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91210L
Belehrung/Schulung nach dem Infektionsschutzgesetz

Lebensmittel sind ein idealer Nährboden für Mikroorganismen und können mit Rückständen und Schadstoffen belastet sein, die die Gesundheit gefährden. Strenge Vorschriften regeln daher die Produktion, Lagerung, Verarbeitung und Zubereitung der Nahrungsmittel zum Schutze des Verbrauchers. Die meisten betriebshygienischen Kontrollen werden nach dem HACCP Konzept durchgeführt.
Diese Fortbildung ist für alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in den Gemeinden.
In den KITAs ist der Umgang mit 

Termin: Do. 19.03.2020
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91211L
Verhaltensoriginell oder einfach nur auffällig?

Herausforderndes Verhalten bei Kindern.
Sie arbeiten täglich mit Kindern und wissen, dass manche Situationen einen an die eigenen Grenzen bringen können:
Trotzverhalten, Wutausbrüche, Grenzüberschreitungen und Konflikte unter Kindern gehören dazu. Zur Frage nach dem richtigen Umgang mit der Sachlage in der akuten Situation gesellen sich weitere Fragen: Kann ich langfristig darauf einwirken, schwierige Situationen zu entschärfen? Wann muss ich ein Elterngespräch führen und wie gehe ich bei 

Termin: Do. 26.03.2020
Ort: Leichlingen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91220LN
"Informatik entdecken - mit und ohne Computer"

für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Sortieren, strukturieren, analysieren, Lösungen für Probleme finden – in der Fortbildung erfahren Sie, dass informatische Bildung viel mit diesen Fähigkeiten zu tun hat und auch ohne Computer möglich ist. Sie erforschen Pixelbilder, Geheimbotschaften und entdecken regelmäßige Abfolgen im Alltag. Bei bestimmten Fortbildungselementen erfahren Sie den Einsatz elektronischer Geräte und reflektieren über das Für und Wider dieses Einsatzes.

Die Fortbildung sensibilisiert Sie dafür, Informatik in 

Termin: Do. 26.03.2020
Ort: Opladen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91207L
Zwischen Führungsverantwortung und pädagogischem Alltag

Termin: Do. 23.04.2020
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91212L
Hochsensible Kinder erkennen und kompetent begleiten

Immer häufiger fallen Kinder auf, die irgendwie anders zu sein scheinen: Kinder, die besonders empathisch sind, über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn
verfügen oder denen es schnell zu laut und zu unruhig wird.

Selbst Fachkräfte stehen diesen besonderen Kindern oftmals etwas ratlos gegenüber. Es fällt schwer, sie einzuordnen und geeignete Strategien im Umgang mit ihnen zu finden, da sie nicht in die gängigen Kategorien passen. Häufig wird an AD(H)S, Hochbegabung, Wahrnehmungsstörung 

Termin: Di. 28.04.2020
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91221LN
BNE - "Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Nachhaltigkeit ist mehr als „Bio“. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht, und an kommende Generationen zu denken. Doch worin besteht der Unterschied zwischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und 

Termin: Mi. 06.05.2020
Ort: an Dhünn Wupper und Rhein


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91216L
Die spielen ja nur!? Psychomotorik im Kita-Alltag

„Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist – dann trägt man Schätze in sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“ (Astrid Lindgren)

Die große Bedeutung von Bewegung und Spiel für die kindliche Entwicklung wird häufig betont. Aber nicht immer erhält das bewegte Kinderspiel genug Raum. „Die spielen ja nur!?“ Dies ist ein Ausspruch, den alle kennen und bei dem häufig eine Geringschätzung des 

Termin: Do. 28.05.2020
Ort: Kirchenkreis Lennep


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91214L
Nichts wie raus - Mit der KiTa in den Wald

Raschelndes Laub oder Maigrün, daran denken viele, wenn man an den Ort "Wald" denkt.
Doch er bietet gerade für Kinder ein fast grenzenloses Feld für unmittelbare Erfahrungen und spannende Entdeckungen.
Im Wald werden alle Sinne angesprochen: hören-sehen-riechen-fühlen.
Ob Sie einen Wald-Tag oder eine Wald-Woche planen,
in dieser Fortbildung werden verschiedene theoretische und praktische Aspekte verdeutlicht:
- konzeptionelle Überlegungen
- Vorbereitung im Team
- Vorbereitung der 

Termin: Fr. 05.06.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE91222LN
Klänge und Geräusche

für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Wir sind umgeben von akustischen Einflüssen, so natürlich auch die Kindern: Morgens klingelt der Wecker, beim Frühstück läuft das Radio, auf dem Weg zur Kita oder Schule hören die Mädchen und Jungen unterschiedlichste Geräusche im Straßenverkehr oder lauschen dem Vogelzwitschern. Es geht weiter, wenn in der Gruppe gesungen wird und beim Aufstehen die Stühle laut über den Boden gerückt werden.
Überall sind Dinge zu hören. Sie klingen alle unterschiedlich, sind mal laut, mal leise, rufen 

Termin: Mi. 24.06.2020
Ort: Opladen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1