Sie befinden sich hier:

Aktuelle Hinweise zum Hygiene- und Infektionsschutz

Informationen für Teilnehmende, Stand: 06.04.2022

 

Durch das Land NRW wird empfohlen, die bisher für den Bildungsbereich entwickelten Hygienekonzepte weiter aufrecht zu erhalten beziehungsweise an das jeweils aktuelle Infektionsgeschehen anzupassen und so die Eigenverantwortung aller teilnehmenden Personen zu unterstützen.

 

Den Teilnehmenden unserer Kurse und Veranstaltungen empfehlen wir:

  • weiterhin eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen
  • einen Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten

Das gemeinsame Singen sollte möglichst in den Außenbereich verlegt werden. In Innenräumen soll regelmäßig gelüftet werden.

 

Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske, in Kombination mit der Einhaltung des Mindestabstands und regelmäßigem Lüften, verbleibt eine sehr wirksame Schutzmaßnahme vor einer Infektion.