Initiativgruppe gebildet

Durch verschiedene Veranstaltungen wie z.B. „Kreativwerkstatt Wohnen, Leben und Arbeiten im Quartier“; " Wunsch(t)räume im Alter – So möchte ich leben und wohnen, wenn ich älter bin!“; „Gemeinschaftliche Wohnprojekte“ und Exkursionen nach Bonn und Hattingen hat das FEBW in 2019 das Thema "Wohnen und Leben im Alter" im Stadtgebiet Leverkusen-Opladen aufgegriffen.

Ein Erfolg der Veranstaltungen: Es hat sich aus dem Teilnehmerkreis eine Initiativgruppe gebildet, die sich zweimal monatlich in den Räumen der GBO (gemeinnützige Baugenossenschaft Opladen) trifft. Gemeinsam mit der GBO wird ein Wohnprojekt (ca. 12 unterschiedlich große Wohneinheiten) geplant, welches Mehrgenerationen-Wohnen, Barrierefreiheit und Gemeinschaftswohnraum beinhaltet.

Weitere Neuigkeiten

Liebe Eltern,

die derzeitige Corona-Pandemie stellt unsere Gemeinschaft und somit jeden Einzelnen vor große Herausforderungen. Von jetzt auf gleich...

Weiterlesen

Gibt es einen schöneren Spielraum als den Wald?

Überall sind spannende Wunder zu entdecken und kleine Abenteuer zu erleben: ein umgekippter Baum lädt...

Weiterlesen
Haus der kleinen Forscher Netzwerk

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bildungsinteressierte,

wir freuen uns Ihnen die aktuelle Nachricht mitteilen zu können, dass das Ev. Familien-...

Weiterlesen

Das Evangelische Familien- und Erwachsenenbildungswerk veröffentlicht sein neues Bildungsprogramm

Weiterlesen

Zeit für Groß und Klein

Weiterlesen

das Interview führte Svenja Müller, Diakonin, pädagogische Mitarbeiterin im FEBW

Weiterlesen

Das FEBW bietet in der Region Glaubenskurse für Interessierte an.

Weiterlesen