1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Veranstaltungen zum Themenmonat im November 2021 "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Eine ökumenische Veranstaltungsreihe der Evangelischen Kirchengemeinde und Katholische Kirchengemeinde Langenfeld

Als Kirchengemeinden freuen wir uns mit unseren jüdischen Glaubensgeschwistern darüber, dass es nachweislich seit 1700 Jahren jüdisches Leben und Glauben in unserem Land gibt.

Das ist vor dem Hintergrund der schwierigen Geschichte Deutschlands und der Verbrechen an Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus keine Selbstverständlichkeit.

Wenn wir uns als christliche Kirchengemeinden mit einem Themenmonat anlässlich des Jubiläums beteiligen, so ist es uns wichtig, dass wir nicht den Eindruck erwecken, wir wollten dieses Fest für uns vereinnahmen. Auch möchten wir nicht vergessen, dass sich auch evangelische Kirchengemeinden, Christinnen und Christen an den schlimmen Ereignissen der Vergangenheit mitschuldig gemacht haben und/oder zu Ihnen geschwiegen und keine klare Gegenposition bezogen haben.

Umso wichtiger ist uns aber, das Geschenk und das Glück, dass es trotz aller schlimmer Geschichte heute in unserem Land ein erneuertes Verhältnis zwischen Juden und Christen gibt. In vielfältigen Begegnungen, Kooperationen

und interreligiösen Gesprächen sind die beiden Glaubensrichtungen aktuell an vielen Orten geschwisterlich miteinander unterwegs.

Dies spiegeln die Veranstaltungen unseres Themenmonats an vielen Stellen wider. Wir freuen uns auf zahlreiche Begegnungen, die Raum geben für Gespräche, Austausch, Gedanken und Hoffnungsmomente.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

Programm-pdf zum Download

Weitere Neuigkeiten

Ein Aktionstag mit dem Familien- und Erwachsenenbildungswerk

Weiterlesen

Genau diesem Thema durften sich am vergangenen Samstag im Rahmen des Frauentags 2021 mit dem Motto „Trau Dich!“ wieder Frauen aus Leverkusen,...

Weiterlesen
©Oksana Kuzmina - stock.adobe.com

...auf Honorarbasis

in Leverkusen, Langenfeld, Monheim, Burscheid, Leichlingen und Witzhelden

Weiterlesen

Viele Monate konnten wir unser gewohntes Leben nicht fortsetzen; das Corona-Virus hat uns eingeschränkt und ausgebremst. Doch nun möchten wir uns...

Weiterlesen

Liebe Familien,

Familienarbeit wird bei uns groß geschrieben. Erleben könnt ihr das bei unserer kleinen Familienfreizeit, die uns im kommenden...

Weiterlesen

Uneingeschränkt aktiv beim Forschen, Experimentieren und Entdecken, so könnte es in diesen von Corona geprägten Zeiten, umschrieben werden:

Die...

Weiterlesen

Das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“ startete nach längerer Pause mit online-Formaten: Am Donnerstag, 22. April 2021 ging es in einer...

Weiterlesen

Von der Auferstehung Christi her kann ein neuer, reinigender Wind in die gegenwärtige Welt wehen.

(Dietrich Bonhoeffer)

Weiterlesen