Beim Gemeindefest dabei

Bunte Präsentation des FEBW-Programms beim Gemeindefest Leichlingen.

Wo kamen nur die bunt schillernden Seifenblasen her? Und wer kullerte die kleinen bunten Bälle über das Gelände der Kirchengemeinde?

Die Verursacher des bunten Treibens waren schnell ausfindig gemacht:
Am 7. Juli beteiliget sich das FEBW mit einem Stand beim Gemeindefest in Leichlingen.

Während sich Eltern über die aktuellen Angebote des Familien- und Erwachsenenbildungswerks wie z.B. Eltern-Kind-Gruppen oder das Schnullercafé informieren konnten, hatten die Kleinsten Spaß im Bällebecken. Die größeren Kinder konnten ihre kreativen Fähigkeiten an einem Webrahmen erproben oder Seifenblasen in den Himmel pusten.

Die kleinen Bälle sind wieder verpackt, die Seifenblasen sind leer; unser aktuelles Programmheft finden Sie vor Ort in Ihrer Gemeinde oder auf unserer Homepage.

Weitere Neuigkeiten

Aufgrund der Hygiene-Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus kann der für den 24.Oktober 2020 geplante Frauentag des Kirchenkreises Leverkusen...

Weiterlesen

Wir suchen ab dem 15.11.20 oder später eine*n hauptamtliche*n pädagogische*n Mitarbeiter*in in Vollzeit (unbefristet).

Weiterlesen

Ein aufreibendes und schwieriges erstes Bildungshalbjahr liegt hinter uns. Wir vom FEBW hoffen, dass es Ihnen gelungen ist, diese Zeit zu gestalten...

Weiterlesen

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat ihr Angebot an kostenfreien Online-Fortbildungen für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte weiter...

Weiterlesen

Liebe Eltern,

die derzeitige Corona-Pandemie stellt unsere Gemeinschaft und somit jeden Einzelnen vor große Herausforderungen. Von jetzt auf gleich...

Weiterlesen

Gibt es einen schöneren Spielraum als den Wald?

Überall sind spannende Wunder zu entdecken und kleine Abenteuer zu erleben: ein umgekippter Baum lädt...

Weiterlesen
Haus der kleinen Forscher Netzwerk

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bildungsinteressierte,

wir freuen uns Ihnen die aktuelle Nachricht mitteilen zu können, dass das Ev. Familien-...

Weiterlesen