Frauenbildung – Männerbildung

Details zum Kurs SE43021 (Seniorenkreis)


Kursnummer
SE43021
Titel
Seniorenkreis
Status
wenig Teilnehmer 
Info
22.01.2020 Ein Wintermärchen
Es gibt viele Märchen zum Thema Winter, Eis und Kälte. Wir hören auf die Märchen und versuchen zu verstehen, was die Symbolik bedeuten kann.
Diana Holtzschneider

04.03.2020 Weltgebetstagsland Simbabwe
2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe.
Die Situation der Frauen in dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika ist alles andere als gut. Überteuerte Lebensmittel, Benzinpreise in unermesslichen Höhen und steigende Inflation sind für sie Alltag und nur einige der Schwierigkeiten, die sie zu bewältigen haben.
Die Gründe für den Zusammenbruch der Wirtschaft sind jahrelange Korruption und Misswirtschaft und vom Internationalen Währungsfonds auferlegte aber verfehlte Reformen.
Dass Menschen in Simbabwe aufstehen und für ihre Rechte kämpfen, ist nicht neu: Viele Jahre kämpfte die Bevölkerung für die Unabhängigkeit von Großbritannien, bis sie das Ziel 1980 erreichten. Doch der erste schwarze Präsident, Robert Mugabe, regierte das Land 37 Jahre und zunehmend autoritär.
Noch heute sind Frauen benachteiligt. Oft werden sie nach dem Tod ihres Mannes von dessen Familie vertrieben, weil sie nach traditionellem Recht keinen Anspruch auf das Erbe haben, auch wenn die staatlichen Gesetze das mittlerweile vorsehen.
Diana Holtzschneider

01.04.2020 Rechtzeitig Vorsorge treffen
Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie es nicht mehr können?
Jeder kann plötzlich und unabhängig vom Alter in eine Situation kommen, in der andere für ihn entscheiden müssen.
Damit Sie sicher sind, dass Ihre Angelegenheiten im Ernstfall so geregelt werden, wie Sie es sich wünschen, können Sie Vorsorge treffen.
Thomas Holtzmann, Diakonisches Werk

22.04.2020 Florence Nightingale
Begründerin der modernen Krankenpflege, Reformerin des Sanitätswesen, Mystikerin und begabte Mathematikerin: 2020 feiern wir den 200. Geburtstag von Florence Nightingale.
Was bewegte die jüngste Tochter einer wohlhabenden Familie zu ihrem außergewöhnlichen Berufswunsch, den sie gegen alle Widerstände verfolgte?
Wir hören von Erweckungserlebnissen, ihrer Ausbildung in Kaiserswerth, ihrem Engagement während des Krimkriegs, ihrem ausgestopftes Haustier und dem Beginn der organisierten Krankenpflegelehre.
Svenja Müller, Diakonin, FEBW

06.05.2020 Kleine Veränderungen für eine bessere Welt
Wenn wir unseren Planeten retten wollen, müssen wir dringend unser Konsumverhalten ändern. Aber wie kann das gelingen?
In ihrem umweltfreundlichen Jahr stellt sich Journalistin und TV-Moderatorin Jennifer Sieglar monatlich einer neuen Herausforderung: von nachhaltigem Reisen bis zu umweltverträglichem Lebensmitteleinkauf. In diesem Buch schildert sie ihre spannenden Erfahrungen mit Verzicht und dem inneren Schweinehund – und liefert zahlreiche Tipps, wie wir alle durch kleine Veränderungen im Alltag viel für unseren Planeten tun können. Denn wenn viele ein bisschen was tun, kann das in der Summe Großes bewirken!
Gudrun Klement, FEBW

20.05.2020 Das Lachen in der Kirche
Lachen ist gesund - doch dürfen Christen lachen? Lange Zeit wurde behauptet, dass Jesus niemals gelacht habe, und deshalb auch den Christen das Lachen nicht erlaubt sei.
Wir gehen auf Spurensuche, wie sich dieses Verbot entwickeln konnte und welche Auswirkungen es auf die Menschen in der Kirche gehabt hat.
Diana Holtzschneider

03.06.2020 Coco Chanel - Stilikone des 20. Jahrhunderts
Das kleine Schwarze, Chanel Nº 5 und der Kurzhaarschnitt brachten Coco Chanel zum internationalen Ruhm.
Geboren als uneheliche Tochter eines Hausierers hinterließ sie nach ihrem Tod im Jahr 1971 ein Unternehmen, dessen Jahresumsatz mehr als sechs Milliarden US-Dollar (2012) beträgt.
Wer war diese Frau, laut der US-Zeitschrift Time zu den 100 einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts gehört?
Svenja Müller, Diakonin, FEBW

Weitere Termine:
08.01.2020 Wiedersehen im neuen Jahr. Pfarrer Helmut Schmidt
05.02.202020 Die Küsten Alaskas - eine wundervolle Bilderreise mit Ursula Bruchhausen
18.02.2020 Karnevalsfeier ab 14.30 Uhr
06.03.2020 Gottesdienst zum Weltgebetstag in Mathildenhof um 17.00 Uhr
18.03.2020 Frühlingslieder singen mit Andreas Ohle
17.06.2020 Wir feiern den Sommer!
Außenstelle
Steinbüchel 
Zeitraum
Mi. 22.01.2020 - Mi. 03.06.2020 
Veranstaltungstage
 
Dauer
7 Termine 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
15:00 - 17:00 
Stunden
14 
Kosten
0,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
28 

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Steinbüchel Rud.-Breit.Str. Großer Raum
    Rudolf-Breitscheid-Str. 9
    51377 Leverkusen


Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen Sofort zur Anmeldung

Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Zurück zur Übersicht

Regelmäßig treffen sich Frauen und/oder Männer in offenen Gruppen, in denen neben dem persönlichen Austausch auch Themen zu theologisch-spirituellen, gesellschaftlich-politischen und alltagsrelevanten Fragen zur Sprache kommen. Sie sind herzlich eingeladen, sich einer Gruppe anzuschließen, oder auch nur zu einem bestimmten Thema zu kommen, das Sie interessiert.