Frauenbildung – Männerbildung

Kursbereiche >> Frauenbildung - Männerbildung

Seite 1 von 5 Vorwärts, Schnelltaste 2

SE42007
Meditatives Tanzen

Der Meditative Tanz ist aktuelle Rückbesinnung auf alte Traditionen und greift Grundbedürfnisse nach Bewegung und Gemeinschaft auf. In den Bewegungsabläufen erleben wir die Dynamik unseres Lebens. 

Termin: Mo. 02.03.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42021
Gustav-Adolf-Frauenverein

Bei der Gründung und Entwicklung der Kirchengemeinde Opladen haben die Grundsätze der Frauenhilfe und des Gustav-Adolf-Frauenvereins wichtige Impulse gegeben. 

Termin: Mo. 02.03.2020
Ort: Opladen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE41017
Frauen in der Kunst

Frauenbilder in der Modernen Kunst werden an Beispielen gezeigt und erklärt. Es fällt auf, dass in den meisten Ausstellungen nur sehr wenige Bilder von Malerinnen gezeigt werden.
Häufig gilt noch immert: Der Mann steht an der Leinwand, die (nackte) Frau ist das Motiv. 

Termin: Di. 03.03.2020
Ort: Leverkusen Mitte


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42074
Clara Schumann (1819 - 1896)

Clara Schumann wurde lange nur als „die Frau an seiner Seite“ wahrgenommen. Oft wurde die Ehe von Clara und Robert Schumann idealisiert. Tatsächlich betrog der Komponist seine junge Frau und wollte das einstige Wunderkind vor der Welt wegsperren. Doch Clara ließ sich nicht beirren, sondern kämpfte sich als Pianistin, Komponistin, Lehrerin, achtfache Mutter und letztlich Pflegerin ihres psychisch kranken Mannes durch ihr 77-jähriges Leben. 

Termin: Di. 03.03.2020
Ort: Monheim


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE41001
Stilikone des 20. Jahrhunderts - Coco Chanel

Das kleine Schwarze, Chanel Nº 5 und der Kurzhaarschnitt brachten Coco Chanel internationalen Ruhm.
Geboren als uneheliche Tochter eines Hausierers hinterließ sie nach ihrem Tod im Jahr 1971 ein Unternehmen, dessen Jahresumsatz mehr als sechs Milliarden US-Dollar (2012) beträgt.
Wer war diese Frau, die laut der US-Zeitschrift Time zu den 100 einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts gehört? 

Termin: Mi. 04.03.2020
Ort: an Dhünn Wupper und Rhein


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42002
"Steh auf und geh!"

„Steh auf und geh!“ 2020 kommt der Weltgebetstag aus Simbabwe. Im Mittelpunkt steht die „Heilung des Gelähmten“ (Johannes 5, 1 bis 9).
Simbabwe gehört zu den Ländern mit den höchsten Schulden – weltweit. Die deutsche Bundesregierung hat ein Programm, mit dem ein Teil der Schulden erlassen werden kann, sofern das Land das Geld in Gesundheitsprogramme für die bedürftige Bevölkerung steckt. 

Termin: Mi. 04.03.2020
Ort: Leichlingen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42062
Wie werden Wünsche wahr?

Viele Frauen tragen Wünsche nach Veränderung, nach neuen Perspektiven, nach einem anderen Lebensstil lange mit sich herum. Wir sprechen über die Hürden bei der Umsetzung der Wünsche zuerst in Ziele und dann in die Realität. 

Termin: Mi. 04.03.2020
Ort: Bergisch-Neukirchen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42120N
Weltgebetstagsland Simbabwe

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe.
Die Situation der Frauen in dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika ist alles andere als gut. Überteuerte Lebensmittel, Benzinpreise in unermesslichen Höhen und steigende Inflation sind für sie Alltag und nur einige der Schwierigkeiten, die sie zu bewältigen haben.
Die Gründe für den Zusammenbruch der Wirtschaft sind jahrelange Korruption und Misswirtschaft und vom Internationalen Währungsfonds auferlegte aber 

Termin: Mi. 04.03.2020
Ort: Bergisch-Neukirchen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42302
Frauenkreis 65+

05.03.2020 Weltgebetstagsland Simbabwe
2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe.
Die Situation der Frauen in dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika ist alles andere als gut. Überteuerte Lebensmittel, Benzinpreise in unermesslichen Höhen und steigende Inflation sind für sie Alltag und nur einige der Schwierigkeiten, die sie zu bewältigen haben.
Die Gründe für den Zusammenbruch der Wirtschaft sind jahrelange Korruption und Misswirtschaft und vom 

Zeitraum: Do. 05.03.2020 - Do. 28.05.2020
Ort: Steinbüchel


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE41018
Redewendungen

"Klappe zu, Affe tot", "Da hat dir jemand einen Bären aufgebunden", "ins Fettnäpfchen treten" -woher kommen die Redewendungen und was bedeuten sie? 

Termin: Di. 10.03.2020
Ort: Leverkusen Mitte


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42044
Florence Nightingale

Begründerin der modernen Krankenpflege, Reformerin des Sanitätswesen, Mystikerin und begabte Mathematikerin: 2020 feiern wir den 200. Geburtstag von Florence Nightingale.
Was bewegte die jüngste Tochter einer wohlhabenden Familie zu ihrem außergewöhnlichen Berufswunsch, den sie gegen alle Widerstände verfolgte?
Wir hören von Erweckungserlebnissen, ihrer Ausbildung in Kaiserswerth, ihrem Engagement während des Krimkriegs, ihrem ausgestopftes Haustier und dem Beginn der organisierten 

Termin: Mi. 11.03.2020
Ort: Schlebusch


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42059
Die Frau mit der Lampe - das Leben der Florence Nightingale

Begründerin der modernen Krankenpflege, Reformerin des Sanitätswesen, Mystikerin und begabte Mathematikerin: 2020 feiern wir den 200. Geburtstag von Florence Nightingale.
Was bewegte die jüngste Tochter einer wohlhabenden Familie zu ihrem außergewöhnlichen Berufswunsch, den sie gegen alle Widerstände verfolgte?
Wir hören von Erweckungserlebnissen, ihrer Ausbildung in Kaiserswerth, ihrem Engagement während des Krimkriegs, ihr ausgestopftes Haustier und den Beginn der organisierten 

Termin: Mi. 11.03.2020
Ort: Bergisch-Neukirchen


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42094
Marie Schmalenbach

Marie Schmalenbach (1835 - 1924) war eine deutsche Pfarrersfrau. Sie verfasste Gedichte und Kirchenlieder. Die Evangelische Kirche von Westfalen würdigte 1999 das Lebenswerk von Marie Schmalenbach in einer künstlerischen Verglasung der Eingangshalle im Bielefelder Landeskirchenamt durch Susanne Precht: „Kirchenmusik westfälischer Liederdichterinnen und -dichter“ 

Termin: Mi. 11.03.2020
Ort: Burscheid


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE42220N
Kleine Veränderungen für eine bessere Welt

Wenn wir unseren Planeten retten wollen, müssen wir dringend unser Konsumverhalten ändern. Aber wie kann das gelingen? In ihrem umweltfreundlichen Jahr stellt sich Journalistin und TV-Moderatorin Jennifer Sieglar monatlich einer neuen Herausforderung: von nachhaltigem Reisen bis zu umweltverträglichem Lebensmitteleinkauf. In diesem Buch schildert sie ihre spannenden Erfahrungen mit Verzicht und dem inneren Schweinehund – und liefert zahlreiche Tipps, wie wir alle durch kleine Veränderungen im 

Termin: Mi. 11.03.2020
Ort: an Dhünn Wupper und Rhein


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

SE41019
Kleingärten

In Deutschland gibt es mehr als eine Million Kleingärten hauptsächlich in Städten, da dort den Menschen auf Grund von Platzmangel oft Gartenland fehlt. Die großartige Idee geht zurück auf den Leibziger Arzt Daniel Gottlob Moritz Schreber. 

Termin: Di. 17.03.2020
Ort: Leverkusen Mitte


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 5 Vorwärts, Schnelltaste 2

Regelmäßig treffen sich Frauen und/oder Männer in offenen Gruppen, in denen neben dem persönlichen Austausch auch Themen zu theologisch-spirituellen, gesellschaftlich-politischen und alltagsrelevanten Fragen zur Sprache kommen. Sie sind herzlich eingeladen, sich einer Gruppe anzuschließen, oder auch nur zu einem bestimmten Thema zu kommen, das Sie interessiert.