Gesellschaft – Lebensfragen – Älter werden

Kursbereiche >> Gesellschaft - Soziales

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Menschen mit Pflegebedarf und eingeschränkter Alltagskompetenz qualifiziert begleiten, Fortführung des im März unterbrochenen Kurses" (Nr. 001) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Seite 1 von 1

TE46001
Menschen mit Pflegebedarf und eingeschränkter Alltagskompetenz..

Kursorte: Caritasverband Schlebusch e. V., Berg. Landstr. 86, 51375 Leverkusen und Kath. Bildungsforum, Manforter Str. 186, 51373 Leverkusen

Basisqualifizierung mit dem inhaltlichen Schwerpunkt der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (nach § 45a SGB XI; entsprechend §8 AnFöVO).

Verschiedene Erkrankungen im Alter schränken die Alltagskompetenz von Menschen ein. Beispielsweise für den an einer Form der Demenz erkrankten 

Zeitraum: Di. 21.07.2020 - Di. 01.09.2020
Ort: Schlebusch


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TF31016X
Klöncafé

Klöncafé für Mütter, Väter, Frauen, Männer, Seniorinnen und Senioren 

Zeitraum: Mi. 12.08.2020 - Mi. 16.12.2020
Ort: Witzhelden


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TE46003N
Leben im Wohnprojekt?

Wer eine Veränderung der derzeitigen Wohnsituation anstrebt, steht vor vielen Fragen. Im Traum ist da ein Wolkenkuckucksheim. Die Realität braucht Antworten.
Wie finden wir zu einer Liste von Prioritäten in Bezug auf Lage, Gemeinschaftsform, Finanzierung und Bewohnerstruktur? Zu welchen Kompromissen sind wir bereit?
An diesem Abend gehen wir den Fragen nach, die uns auf dem Weg zu unserem Wohnprojekt leiten können. 

Termin: Do. 29.10.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TF20011N
Mit Kindern, Jugendlichen & Familie den Corona-Winter überleben!

Gestärkt als Familie in der Ungewissheit der Coronazeit
- Was brauchen unsere Kinder und Jugendlichen gerade jetzt von uns?-
Wie finden wir gute Strukturen trotz Homeoffice, Quarantäne und Distanzunterricht?
Wie können wir trotz Ängsten und der Sorge als Familie betroffen zu sein auch Normalität und Lebensfreude spüren? Wie können wir trotz fehlendem Ausgleich in der Winterzeit ein Macht Ping-Pong in Konflikten vermeiden? 

Termin: Do. 05.11.2020
Ort: Witzhelden


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TE46004N
Gemeinschaftliche Wohnprojekte

Gemeinsam statt einsam, in der eigenen Wohnung und doch in Gemeinschaft– das sind die Wohnwünsche der Menschen, die sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte interessieren. Es kann darum gehen, in einem Mehrgenerationenwohnen zu leben oder sich mit gleichaltrigen Menschen zusammen zu tun. Im Wohnprojekt hat jede Partei ihre eigene Wohnung, darüber hinaus werden Räume für gemeinschaftliche Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten angeboten, die gemeinschaftlich genutzt, verwaltet und finanziert 

Termin: Di. 10.11.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TF31015OZ
Vom Umgang mit Gefühlen im Familienalltag

oder: Wie wir in der Familie emotionale und soziale Kompetenz leben (können)
Menschen haben Gefühle - wozu eigentlich? Und fühlen Kinder anders als Erwachsene? Können wir Gefühle verändern, wenn sie uns nicht passen? Was ist der Unterschied zwischen Emotionen und Gefühlen - und wozu soll das wichtig sein? Ein Abend für alle Eltern, die ihren eigenen Umgang mit Gefühlen nutzen wollen für ein liebenswertes (Familien)Leben.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Termin: Mo. 23.11.2020
Ort: Witzhelden


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

TE46005N
Wohnprojekte

Wir beschäftigen uns mit Wohnprojekten in verschiedenen Stufen der Realisierung.
Beispiele sind Wohnprojekte in Planung, im Bau und schon fertiggestellte Projekte.
Geeignet, um die eigenen Prioritäten an realen Beispielen zu überprüfen!
Interessenten planen möglicherweise eine gemeinsame Exkursion zu einem Projekt. 

Termin: Do. 26.11.2020
Ort: Langenfeld


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 1

Wie wollen wir miteinander leben? Wie wollen wir älter werden?
Wir laden Sie ein, sich mit wichtigen Lebensfragen auseinander zu setzen. 
Zum Beispiel damit, unser Zusammenleben verantwortungsbewusst zu gestalten und unsere Schöpfung auch für die nachfolgenden Generationen zu bewahren.